+++++Treffpunkt: Montag nach dem Festival (15.08.2022) um 10:00 Uhr am E-Werk++++++++++

Wir suchen viele fleißige Hände, die uns beim Abbau des Seebühnen-Geländes unterstützen. Der Abbau am Seebühnen-Gelände dauert erfahrungsgemäß bis Mittwochmittag nach dem Festival an. In einigen Jahren waren wir sogar schon Dienstagabend fertig.

Während des Abbaus werdet ihr mit Essen und Getränken versorgt. Ihr benötigt festes Schuhwerk (sprich keine FlipFlops oder irgendeine Art von Stoffschuhen) und müsst mindestens 16 Jahre alt sein! Das benötigte Werkzeug, Handschuhe, Bauhelme etc. erhaltet ihr von uns.

Was bauen wir ab? Bauzäune, Bodenabdeckungen, Zelte, Pavillons usw.

Bei gutem Wetter sollte man immer Badekleidung dabei haben, um sich zwischendurch am direkt am Gelände anschließendem See abkühlen zu können.

Für den Abbau sind in der Regel flexible, individuelle Einsätze planbar.
Meldet euch bei Fragen direkt bei den Crewleiter*innen.

Wir freuen uns riesig auf eure aussagekräftigen Bewerbungen!